Campingplatz Kleinenzhof

Campingplatz Kleinenzhof

Empfang:

Um ehrlich zu sein, so ein netten Empfang wie hier auf dem Campingplatz Kleinenzhof habe ich noch auf keinem anderen Camping Platz erlebt. Wir kamen von der Abholung unseres neuen Wohnwagen (Hobby Prestige 720 UKFE) aus Sindelfingen nach Bad Wildbad gefahren, und waren natürlich noch von der Übergabe des Wohnwagens noch ziemlich aufgeregt. Dazu schneite es massiv und die Dunkelheit war auch schon eingebrochen, was das manövrieren des neuen Wohnwagen nicht leichter machte.

Am Empfang kam ein junger Mann auf uns zu, der uns ohne jegliche Aufforderung zu einer Partielle für unser 13 Meter Gespann führte.

Da die Straßen auf dem Campingplatz Kleinenzhof ziemlich eng sind, mussten wir den Wohnwagen abkuppeln um um eine sehr enge Kurve zukommen. Kein Problem, der Mitarbeiter des Campingplatz zeigte sich dabei als sehr kompetent und unterstütze uns massiv.

Nach 10 Minuten hatten wir den Wohnwagen richtig stehen, dank der Unterstützung des jungen Helfer, und konnten uns aus dem massiven Schneefall in unser mollig warmem Wohnwagen zurückziehen.

Bei der Abreise bekamen wir auch Hilfe von den Mitarbeitern des Campingplatz Kleinenzhof beim rangieren, so dass wir ohne Zwischenfälle den Campingplatz gut erholt verlassen konnten.

Zum Campingplatz Kleinenzhof:

Der Kleinenzhof ist eine mittelgroßer, sehr gepflegter Campingplatz mit sehr, sehr netten Mitarbeitern. Die Stellplätze sind mit einem Stromanschluss versehen und reichen für die Größe meines 13 m Gespann vollkommen aus.

Der WLAN Empfang ist gut, allerdings ist die Internetbandbreite relativ gering. Aber  für 0,50 €/Tag  kann ja man auch nicht wirklich einen Highspeed-Leitung erwarten.

Das Essen auf dem Campingplatz ist hervorragend, hierfür steht das Hotelrestaurant zur Verfügung. Zusätzlich ist der Kleinenzhof mit einer Sauna und einem Indoorpool ausgestattet. Ich hatte bei meinem 2 Tages Aufenthalt jedoch keine Zeit den Pool und die Sauna zu testen.

Die Sanitäranlagen des Kleinenzhof sind auf dem neuesten Stand und sehr sauber. Es ist so gar eine Spülstraße vorhanden, so dass man sich das Geschirrwaschen sparen kann.

In der Umgebung befindet sich ein kleineres Skigebiet. Bad Wildbad ist auch sehr bekannt als eines der Mountainbike Paradiese in Deutschland.

Preis Campingplatz Kleinenzhof

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder bezahlten wir 82 Euro für das Wochenende (41 € Tag inkl. Strom), davon standen 7 Euro für den Strom auf der Rechnung. Ich finde, dass Preis-/Leistungsverhältnis ist angemessen und ich war mit Sicherheit nicht das letzte Mal auf dem Campingplatz Kleinenzhof.

Impressionen Campingplatz Kleinenzhof: