Enduro 405 Mover

Enduro Mover 405

Welcher Mover ? Das war hier der Frage !  Und wer baut mir diesen ein ? Der Einbau soll am besten zu Hause erfolgen !
Nach gründlicher Recherche im Internet bin ich auf Rangierhilfen-Profi24.de gestoßen.

Auswahl Mover

Bei der Auswahl des Movers spielte  hauptsächlich das Gewicht und die Anzahl der Achsen ein Rolle, folgende Daten waren bei mir ausschlaggebend:

  • Wohwagen: Adria Alpina 663 UK
  • Alko Fahrwerk
  • Gewicht 2000 kg
  • Anzahl Achsen: 1
  • Preis/Leistungsverhältnis des Movers
  • Einfache Fernbedienung

Relativ schnell wurde mir klar, dass der Enduro 405 Mover für mich der richtige Mover ist. Im vergleich zu den Konkurrenten Truma, Reich und Mammut (Alko) hat der Enduro Mover das beste Preisleistung/Verhältnis. Der Preis des Enduro 405 liegt bei Rangierhilfen-profi14.de bei 1300 Euro, was ca. 300-400 Euro günstiger ist als vergleichbare Mover von den oben genannten Wettbewerber.

Einbau des  Enduro 405 Mover

Die Abwicklung des Einbau war bei Rangierhilfen-profi24.de relativ unkompliziert. Anrufen, Termin ausmachen, und das Monteur Team (2 Personen) kam direkt zu mir nach Hause und baute den Mover innerhalb von 2,5 Stunden ein. Der Preis inklusive Anfahrt lag bei 350 Euro.

Des weiteren muss ich sagen, dass hier der Name für sich spricht ! Es waren beim Einbau echte Profis am Werk. Kann die Firma rangirhilfen-profi24.de nur empfehlen.

Fazit nach einem Halben Jahr – Enduro 405 Mover

Nach einem halben Jahr und ca 10 Einsätzen kann ich sagen, dass er Enduro 405 Mover für mich die richtige Wahl war. Zusätzlich musste ich feststellen, dass der Mover bei einem Einachser viel leichter zu Steuern ist als bei einem Tandem Wohnwagen. Zuvor hatte ich einen Hobby UKFE720 mit einem Reich Mover, im Gegensatz zu meiner aktuellen Konfiguration Adria Alpina 663 UK und einem Enduro 405 Mover liegen hier Welten.

Schon allein die Haptik der Fernbedienung ist wesentliche besser beim Enduro Mover als beim Reich Model.  Das ein Ein/Ausschalten fällt beim Enduro Mover wesentlich leichter auch das Anfahren der Mover Rollen an die Räder wird beim Enduro 405 Mover bestätigt.

Des weiteren bekommt man für den Enduro 405 Mover ein Bluetooth Modul über das man den Mover per Handy steuern kann. Wenn Ihr also zwischen Reich und Enduro wählen müsst, greift zum Enduro Mover.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.